Mächeler ist der Blog von segeln-mediterran.
Hier stelle ich (gst), euch von Zeit zu Zeit meine neuesten Entdeckungen und Erfahrungen vor.
Dieser Blog soll als ein Info-Lager für meine Freunde, Webreisende und für mich, sein.
Er ist vielen Themen offen, Computer, Software, Reisen, Radeln und vieles mehr!

Picasa 3.9 neuen Funktionen – wie mit Googel+ verknüpfen?

Picasa 3.9 die Bildverwaltung ist jetzt auch eine recht gute Bildbearbeitung. Picasa und Google+ vereinigen sich zur gemeinsamen Präsentation von Fotos.
Zu Hause – „Picasa“ und im Web – „Google+“ oder „Picasa Web-Album„. Eine einfache Möglichkeit Fotos online zu stellen. Pro Account 1 GB kostenloser Speicherplatz.
Die Entscheidung wer und wie die Fotos zu sehen sind, liegt bei euch.
***** – Freeware – deutsch – einfache Bedienung – alle wichtigen Dateiformate – sehr gut.

picasa-logo

Was ist neu:

  • Neue Effekte für die Fotobearbeitung, sehr gut zu bedienen.
  • Simultane Bearbeitung,vergleichen verschiedene Fotos nebeneinander – vorher / nachher.
  • Foto tagging! Achtung!!! Picasa-Name-Tags auf Google+ dies halte ich für sehr gefährlich, lest meine Anmerkungen zu Foto tagging.
  • Fotos in Google+ mit deinen Kreisen teilen.

Ashampoo verschenkt 5 Vollversionen – absolut kostenlos!

Ashampoo 5 mal kostenlos – Weihnacht? Vielleicht…  keine Mailadresse erforderlich.
Ashampoo Registry-Cleaner, Ashampoo Photo Optimizer 3, Ashampoo Photo Commander 8, Ashampoo Photo Converter und Ashampoo Burning Studio Elements.
.

????? – kostenlos – Deutsch? – Bedienung ? – gut?
Betriebssystem: Win XP bis Windows 7 Softwareart: Vollversion Kostenlos
.

Eine Bewertung mit so vielen ?-Zeichen, warum! Ganz einfach ich keine keines der Programme.
Coupon-Code eingeben und runter-laden, viel Spaß.
.

Coupon-Code: ASH-444LW1
Link:
Klicke hier…


Microsoft Office 2010 E-Boook, kostenlos bis 03 Dez.

Microsoft Office 2010 – Auf einen Blick Verständlich. Am Bild erklärt. Komplett in Farbe. So das Versprechen.
Microsoft Press und  EDV-Buchverlag.de verschenken im Advent jede Woche ein E-Book.
.

***** – kostenlos
Dateiformat: PDF       Preis: Kostenlos
.

Ein wirklich sehr gutes Handbuch, wer mit Office 2010 arbeitet kann es ganz sicher brauchen.
.

Link: Klicke hier…


Google+ Registrieren und Profil mit bestmöglichen Datenschutz einrichten.

Google+ Seit Juni gibt Google+ in der öffentlichen Beta Phase. Google+ soll bereits an die 50 Millionen Mitglieder haben.
Deshalb hier ein paar Infos zur Registrierung und den Sicherheitseinstellungen (Anmelden, Profil einrichten, Tagging abschalten, Profil-Vorschau, sperren von Fotos-Alben und Beiträgen)
Dieser Artikel ist für alle die „Privat“ und „im kleinen Kreis“ unter sich bleibt wollen, oder nicht so viel von sich preisgeben möchten.

Einsatzgebiet: Soziales Netzwerk, Fotos, Texte, Links, Videos und einiges mehr austauschen. Die Privatsphäre ist hier sehr gut einstellbar, man kann sich auch im ganz kleinen Kreis bewegen.

***** – kostenlos – Deutsch – einfache Bedienung – sehr gut.
Webbrowser: Alle  Softwareart: Freeware

Office Starter 2010 – Microsofts kostenlose Office-Suite downloaden!

Microsoft Office Starter 2010, es umfasst ein abgespecktes Word 2010 und Excel 2010. Eigentlich ist Microsoft Office Starter 2010 nicht zu bekommen, die Software findet man auf neuen Rechnern die mit OEM-Software ausgelieferter werden. Doch Microsoft hat die Software auf den ihren Servern. Von dort kann man sie sich herunterladen. (Aktualisierung Sept. 2013 – Microsoft hat den direkt download eingestellt, der Link unten geht zu Chip.de hier ist das Programm nach wie vor erhältlich).

**** – kostenlos – Deutsch – schnelle u. einfache Bedienung – gut.
Betriebssystem: Win XP bis Windows 7 Softwareart: Freeware für Privatanwender.
.

.
Für alle die unbedingt mit Word oder Excel arbeiten wollen und sich nicht mit OpenOffice anfreunden können, sicher eine kostenlose Alternative. Für alle der meisten Standard-Anwendungen ist sie sicher ausreichend.

OSM für Einsteiger: Teil 2 – Praxisbeispiele – JOSM Editor Bedienungsanleitung

OSM-OpenStreeMap. Die freie Wiki-Weltkarte.OpenStreetMap ist ein Projekt mit dem Ziel, eine freie Weltkarte zu erschaffen.
Den Teil 1 findet Ihr unter: Teil 1: OSM für Einsteiger – JOSM Editor Bedienungsanleitung.
.
Nun der Teil 2:  JOSM – Praxisbeispiele. Update der Seite 29.01.2013
Erklärt wird: Flächen rechtwinklig ausrichten  –  Drehen (Rotieren)  –   Objekte mit gleicher Ausrichtung zeichnen  –  Überschneidende Flächen vereinigen  –  Buildings (Häuser) verbinden  –  Objekte vergrößern/verkleinern  –  Zoom Werkzeug  –  Linie an Kreuzungspunkten auftrennen  –  Linie auftrennen  –  Alle Objekt-Eigenschaften eines Objekts auf einmal, auf ein anderes kopieren.

Die OpenStreetMap-Daten darf jeder lizenzkostenfrei einsetzen und beliebig weiterverarbeiten.
OSM Logo

***** – kostenlos – mehrsprachig / de – schnelle u. einfache Bedienung – sehr gut.
Webbrowser: Alle Browser Webseite: Kostenlos

  • Flächen rechtwinklig ausrichten: Objekt markieren, danach „Q“drücken.

    ..

ShareMouse – Mehrere PCs mit einer Maus u. einer Tastatur steuern.

ShareMouse ermöglicht die Steuerung mehrerer Computer mit der Maus und Tastatur eines beliebigen anderen Rechners.
Einsatzgebiet: Mal schnell mit der Hauttastatur am Notebook arbeiten, zwei oder mehr Rechner an einem Arbeitsplatz bedienen…

*****  mehrsprachig / de – schnelle u. einfache Bedienung – sehr gut.
Betriebssystem: Win XP bis Windows 7 und MAC Softwareart: Kostenlos für 2 PC´s bzw. 2 Monitore

Das Video erklärt fast alles!
.

.

  • Keine Hardware erforderlich.
  • Kabellose Übertragung – Die Eingaben mit der Maus und Tastatur werden über die bestehende Netzwerkverbindung übertragen.
  • Funktioniert nicht über das Internet und ist keine Fernsteuerlösung, wie RemoteDesktop oder VNC.
  • Jeder Rechner kann jeden anderen Rechner in beliebiger Richtung fernsteuern
  • Einstellbare Tastenkombination zum Einfügen der Zwischenablage auf dem Zielrechner verhindert das unerwünschte Überschreiben bestehender Zwischenablageinhalte.

SD-Karten als Foto Datensicherung – organisiert aufbewaren.

SD-Karten als Foto Datensicherung  die wahrscheinlich einfachste Sicherung überhaupt, die in der Kamera verwendetet SD-Karte einfach nicht löschen, sondern aufbewahren.
Die Karten sind so preiswert geworden, eigentlich kein Kostenfaktor für eine Sicherung. Wenn man da an die Filmkosten von früher denkt.

***** – kostengünstig – clevere Aufbewahrung – sehr gut.
Datensicherung: Durch aufbewahren der SD-Karten in Münzfolien.
.

.
Aufbewahrung mit Münzen-Sammel-Folien: Mit der Zeit kommt hier schon einige Karten zusammen. Mein Freund U. hatte diese clevere Idee. Diese Folientaschen gibt es mit verschließbarer Lasche.
Zur Info:
Das Beschriftungsblatt mit den Zahlen liegt den Folientaschen nicht bei, es wurde mit Excel erstellt.