Tzatziki

pdf_drucktzatziki001
Die typische Vorspeise der griechischen Küche

Vorspeise
mediterran
Für 4 Personen

Tzatziki


Die typische Vorspeise der griechischen Küche
ist eine Vorspeise der griechischen Küche aus Joghurt, Gurken, Olivenöl und Knoblauch.
Zeit: Ca. ½ Std.gst_copyr40px
Zutaten:
250 g Quark
250 g Schmant (ein sehr guter Ersatz für
griechischen Joghurt)
1 Gurke (geraspelt)
1 - 2 Knoblauchzehen
Salz u. Pfeffer
1 Schuss Essig
1 Olivenöl.
Die Gurke fein raspeln und die Flüssigkeit ganz kräftig ausdrücken
(wichtig, sonst wird er zu flüssig),
Quark und Schmant (oder griechischen Joghurt) verrühren,
Knoblauchzehe hineinpressen,
1 El. Weinessig zugeben,
mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vor dem servieren noch einmal abschmecken, oft fehlt noch Salz.
Obenauf, mit einem Schuss Olivenöl dekorieren.

Tipp: Tzatziki soll unbedingt 1 - 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen,
erst dann bekommt es seinen typischen griechischen Geschmack.

Schmant ist ein sehr guter Ersatz für griechischen Joghurt.
Hiermit wird Tzatziki nicht so fett und dennoch nicht zu flüssig.
tzatziki001

Kommentare sind geschlossen.